vita cum morte – ein Verein, eine Haltung, ein Ziel

Würde und Verantwortung in der Feuerbestattung

Unsere Handlungsfelder – zum Wohle von Gesellschaft und Natur:

> Abschied in Würde – für alle

Der Verein berät, begleitet und bietet finanzielle Hilfen, um auch bedürftigen Menschen einen würdevoller Abschied zu ermöglichen.

> Handeln fürs Klima

Das Klima zu schützen, ist eine der größten Aufgaben der Menschheit – wir leisten unseren Beitrag durch die Förderung von Aufforstungs- und Naturschutzprojekten.

> Aus- und fortbilden

Wir fördern Nachwuchskräfte aus dem In- und Ausland während der Ausbildungszeit und stärken die berufliche Weiterbildung in der Feuerbestattungsbranche.

> Forschen für Natur und Gesundheit

Wir beleben den interdisziplinären Dialog und vergeben Forschungsaufträge im Sinne des Gemeinwohls, der Gesundheit und des Naturschutzes.

Wir bieten mit der vita cum morte academy ein spezifisches Kursangebot für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Feuerbestattungsbranche an. Die Kurse umfassen Themenfelder wie

  • Grundlagen der Anlagenbedienung und -steuerung
  • Sicherheitstraining für den Einäscherungsbetrieb
  • Dos & Don’ts im Berufsalltag
  • Hygienische Grundlagen zum Arbeiten in einem Krematorium
  • Rechtsgrundlagen der Bestattungsbranche
  • Fahrsicherheitstraining
  • Telefontraining – das Unternehmen kompetent repräsentieren
  • Geschäftskorrespondenz – E-Mails, Geschäftsbriefe etc. sicher verfassen
  • Kundenzufriedenheit und -bindung aufbauen, erhalten und ausbauen

> vita cum morte academy

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner